Ein Spannendes Hobby – Die englische Geschichte

ratgeber-anleitung-englandSich mit der englischen Geschichte zu befassen, ist ein spannendes Hobby. Ein Blick in die Geschichtsbücher verrät, wie komplex die Historie dieses Landes ist.

Der Anfang der englischen Geschichte

Den Anfang der englischen Geschichte zu definieren , ist gar nicht mal so einfach. Die Vorgeschichte Englands ist im Prinzip die Geschichte der Britischen Inseln. Im 4. bis zum 3. Jahrhundert vor Christi vermischten sich keltische Einwanderer mit der Bevölkerung.

Dann folgte die römische Besatzungszeit. Erst nach Abzug der Römer am Anfang des 5. Jahrhunderts ging die Macht auf lokale Herrscher über, bis sich 7 Teilreiche zum sog. Königreich Anglia zusammengeschlossen hatten. So gesehen war dies der Anfang der englischen Geschichte.

Eckdaten der englischen Geschichte

Spannend sind natürlich die Eckdaten der englischen Geschichte. Sicherlich haben Sie schon einmal von der unter dem 14.10.1066 stattgefundenen Schlacht bei Hastings gehört.

Weiterlesen Ein Spannendes Hobby – Die englische Geschichte

Für das Hobby auf Internetauktionen in England bieten

Businessman's hands using laptopDie Welt ist bunt und groß, und wer ein Hobby pflegt, braucht sich heute auch nicht mehr auf den Landkreis zu beschränken. Wenn Sie etwas wirklich gepackt hat, können Sie sogar weltweit an den Start gehen – Lampen, Buddhafiguren, Münzen und Co. gibt es schließlich überall.

Sie müssen heute ja nicht mehr den Ärmelkanal durchschwimmen, um an Ware aus England heran zu kommen. Auf eine Art mag das zwar schade sein, dass der Thrill zu fehlen scheint, aber auf eine andere Art ist es doch gut, sich jeden Wunsch erfüllen zu können. Eine Auktion aus England, das klingt immer noch ein bisschen exotisch, nach Nebel, nach schrulligen Menschen und Orten, die mit Geschichte reich gesegnet sind. Und wenn Sie bei dieser Auktion noch fündig werden, Ihre Lupe oder einen Globus aus dem 19. Jahrhundert ergattern können, ist das doch perfekt.

Wie nah ist England wirklich?

England war immer schon etwas Besonderes, so ist es nun einmal mit Inseln. Aber durch den Brexit haben die Insulaner uns auch bewiesen, dass sie es wirklich ernst meinen mit dem Inseldasein.

Weiterlesen Für das Hobby auf Internetauktionen in England bieten

Stricken ist das neue Yoga

hobby-street-strickenYogaübungen erleben regelmäßig ein Comeback, aber aktuell werden sie durch etwas verdrängt, das auch eine lange Tradition hat und die Nerven beruhigt: die Strickleidenschaft.

Ist Stricken das neue Yoga? Diese Frage stellt sich den passionierten Strickern gar nicht. Sie mischen beide Disziplinen munter, weil sie wissen, dass viel viel hilft. Während man im Yogischen durch die Konzentration auf die Asanas zur Ruhe kommt, kann die relative Montonie von linken und rechten Maschen perfekt zu einem stressigen Tag passen. Das Gute am Stricken ist jedoch, dass man auch noch etwas sieht: einen 2 Meter langen Schal oder eine Kaffeekannenhaube, Socken oder einen Poncho. Ist das nicht doppelt so toll, als nur die Gräten zu verrenken?

Für Männer und Frauen die perfekte Meditation

Das Strickhobby ist, Sie haben schon verstanden, also nicht nur produktiv und kreativ, sondern auch meditativ. Während Sie mit gerunzelter Stirn die Maschen davon abzuhalten versuchen, von der Nadel zu gleiten, wird es bei diesem Hobby einfach ruhig um Sie herum. Blenden Sie alles aus, was zählt, ist Ihr Kampf mit oder auch gegen die Maschen, die manchmal nicht so wollen wie Sie. Aber seien Sie sicher: Am Ende siegen Sie und wenn Sie weg von dieser Kampfrhetorik denken, haben Sie auch etwas rein Positives: die flauschigen Kükensocken oder den Schal in Noppenoptik – beides super Geschenke.

So geht die Zeit gut herum

Wenn Sie sowieso genug haben vom hektischen Wischen über Ihr Smartphone, tun Sie etwas, das wirklich Sinn stiftend ist, bewegen Sie die Stricknadeln.

Weiterlesen Stricken ist das neue Yoga

Hobby Ferngesteuertes

Wie schön es doch in der Kindheit war, die Modelflugzeuge fliegen zu lassen? Sie werden sich bestimmt gerne daran zurückerinnern. Vor allem, wie bezaubernd es war, dass ein ferngesteuerter-Spielzeug-Roboter es geschafft hatte, als Kind Ihre gesamte Aufmerksamkeit zu gewinnen. Wenn Sie sich danach sehnen wieder ferngesteuerte Boote schwimmen zu lassen, legen Sich sich doch ein neues Hobby zu. Auf diese Weise werden Sie Ihre Kindheit wiederentdecken.

Spaß für die ganze Familie

Vielleicht haben Sie sogar eigene Kinder, die sich sehr darüber freuen würden, wenn Sie sich intensiv mit ihnen am Wochenende beschäftigen und zusammen ferngesteuertes Spielzeug ausprobieren. Ein ferngesteuertes Auto muss nicht teuer sein, kann aber Ihren Kindern und Ihnen gemeinsam eine ganze Menge Spaß bereiten. Oder Sie können mit der ganzen Familie eine tolle Spielaktion vornehmen und wunderbar einen Ausflug zu einem See machen.

Weiterlesen Hobby Ferngesteuertes

Cocktails machen als Hobby

Wenn Sie auch gerne einen leckeren Cocktail, wie den Sex On The Beach, Caipirinha, Mojito, Touchdown oder Old Fashioned, zusammen mit Ihren Freunden genießen, dann werden Sie vielleicht darüber erstaunt sein, dass es gar nicht so schwierig ist, die weltberühmten Rezepte selber zu mixen! Cocktails bringen Pfiff in jede Party, denn sie sind lecker und dekorativ zu gleich. Vielleicht entdecken Sie Mixen der fruchtigen Drinks als neues Hobby für sich?

Selber mixen – garantiert kein Hexenwerk!

Die anmutigen Drinks selber zu machen, erscheint nur auf den ersten Blick schwer. Wer sich an die genaue Anleitung hält und die passende Grundausstattung bereithält, kann einen leuchtenden Cocktail ganz einfach selber mixen.

Weiterlesen Cocktails machen als Hobby

Den eigenen Garten zum Hobby machen

Sie haben einen großen Garten und finden einfach keine Freude an der Gartenarbeit? Das lässt sich ändern! Durch einfache Tipps und Tricks wird Ihr Garten nicht nur bald ein Platz sein, der zum Erholen einlädt, sondern für Sie auch ein Ausgleich im alltäglichen Leben darstellen. Ihr Garten kann mit der richtigen Einstellung, der ein oder anderen Hobbyidee und etwas Unterstützung aus dem Bereich der Gartenpflege, schon bald etwas sein, das Ihnen richtig Freude bereitet.

Einfache Lösungen für lästige Arbeiten

Wenn wenig idyllische Themen wie Unkraut oder Bewässerung von Rasenflächen und Pflanzen der Vergangenheit angehören, können Sie Ihren eigenen Garten mit Sicherheit mehr genießen als je zuvor. Sobald Sie verinnerlicht haben, dass dieser Platz für Sie als Ort der Entspannung dienen soll und Sie ihn nicht mehr betrachten als etwas, das gehegt und gepflegt werden muss, werden Sie die Gartenpflege als Hobby wahrnehmen. Unkrautvlies und Unkrautfolie sind Möglichkeiten, das lästige Gewächs aus der Erde deutlich zu reduzieren. In der direkten Gegenüberstellung erkennen Sie die Vorteile von Unkrautvlies im Vergleich zu Unkrautfolie. Unkrautvlies gibt es in vier verschiedenen Stärken, so dass Sie die Materialstärke Ihrem persönlichen Bedürfnis anpassen können. Zudem haben Sie garantiert auch in Zeiten von Bodenfrost den angenehmen Nebeneffekt, dass das Vlies Ihre Pflanzen in der kalten Jahreszeit optimal schützt.

Weiterlesen Den eigenen Garten zum Hobby machen

Samstags Auto waschen. Ist das Heute noch ein Hobby der Deutschen?

Der Samstag war bei den Deutschen in den 80ern der Tag, an dem die Autos gewaschen und gewienert wurden. Autos werden inklusive der Wischerblätter gewaschen. In den 8ern bevorzugt im eigenen Carport oder auch an der Straße. Zu dieser Zeit wurde viel selbst gewaschen, aber auch an den Tankstellen war Samstags viel los.
Vor allem bei den Männern Auto ist ein Hobby, um das sich sorgfältig gekümmert wird. In den 80ern war Samstag eindeutig der Tag, an dem viele Autos gesaugt und geputzt wurden. Die Felgen wurden liebevoll gewaschen und viele Männer trugen nach der Wäsche noch Wachs auf und polierten das Fahrzeug.

Warum kein Auto waschen an der Straße?

In den Jahren danach wurde das Auto waschen mit Seife und Reinigungsmitteln nach und nach verboten. Teilweise haben Ordnungsamt oder Polizei dies auch kontrolliert.
Schließlich sind Reinigungsmittel schädlich für die Umwelt und sollten nicht einfach so draußen entsorgt werden.

Weiterlesen Samstags Auto waschen. Ist das Heute noch ein Hobby der Deutschen?

Ein Hobby um im Alter Mobil zu bleiben

hobby-street-im-alterMit dem höheren Lebensalter sind Einschränkungen verbunden. Es ist aber normal, dass das Alltagsleben nicht mehr ganz so einfach zu meistern ist. Wichtig ist, dass Sie mobil bleiben, sich für Ihre Umwelt interessieren und sich ein Hobby zulegen.

Den Alltag erleichtern

Einiges, das von Ihnen nur mit Anstrengungen zu erledigen ist, können Sie abgeben. Vielleicht ist es Ihrer Familie möglich, den Großeinkauf zu erledigen. Gerade Getränke oder andere Lebensmittel, die gut vorrätig gehalten werden können, sollten Sie einkaufen lassen. Um Ihre Mobilität zu erhalten, besorgen Sie dann nur noch die Dinge des täglichen Bedarfs wie frisches Obst und Gemüse.
Auch das Putzen fällt im Alter schwer. Während kleiner Putzarbeiten die Mobilität bewahren helfen, ist einiges, wie das Reinigen der Fenster, zu anstrengend. Dagegen können kleinere Arbeiten auf die Tage der Woche verteilt werden, das schont Ihre Kräfte und hält fit.

Bei stark eingeschränkter Mobilität

Sollte Ihre Mobilität stark eingeschränkt sein, können Sie, wie in der Datellner Morgenpost beschrieben, einen Rollstuhllift oder einen Treppenlift einbauen lassen.
Treppenlifte können Sie nutzen, wenn Sie zwar noch gehen, aber keine Treppen mehr steigen können oder es zu anstrengend ist. Sie setzen sich einfach auf den Stuhl und können Treppen in andere Etagen bequem hinauf- und hinunterfahren.

Weiterlesen Ein Hobby um im Alter Mobil zu bleiben