Eins starkes Hobby: Kunstwerke aus Beton gestalten

hobby-street-betonSchaffen Sie eigene Kunstwerke aus Beton! Was sich zunächst etwas plump anhört, zeichnet sich gerade als neuer Trend in der kreativen Welt ab. Wahrscheinlich denken Sie bei dem Thema Beton zunächst an Baustellen und Brückenpfeiler. Doch mit diesem Werkstoff lassen sich wahre Designobjekte herstellen, wie beispielsweise individuelle Wohnaccessoires und Gartendekorationen.

Beton als kreativer Werkstoff

Sie benötigen nicht viele Materialien, um selbst ein Kunstwerk aus Beton zu schaffen. Grundsätzlich kann man hierzu den Beton aus dem Baumarkt verwenden oder einen Kreativ-Beton aus dem Bastelfachhandel. Mit Wasser angerührt lässt sich die Betonmasse in jede erdenkliche Form gießen. Im Handel gibt es spezielle Gießformen für Beton, jedoch eignen sich auch Schüsseln, Gefäße und Silikonformen aus dem Haushalt dafür.

Kreative DIY-Kunstwerke aus Beton

Werden Sie zum Designer Ihrer eigenen Kunst ähnlich eines Bildhauers. Egal ob Sie einen Gebrauchsgegenstand, ein Kunstwerk für den Garten oder ein Geschenk herstellen möchten, mit Beton sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ist der Beton ausgehärtet, kann dieser nach Belieben mit Farben bemalt oder mit Mosaiksteinen beklebt werden. Eine besondere Veredelung ist durch das Auftragen von Blattgold möglich, das dem Betonwerk einen wunderschönen Glanz verleiht.

Individuelle Muster

Der Beton muss allerdings nicht immer glatt und eben bleiben, wenn Sie ein Kunstwerk herstellen. Mit ein paar Utensilien können Sie moderne Muster in den Werkstoff einarbeiten.

Hierzu eignet sich zum Beispiel eine Bastschnur oder ein Gitternetz, die schöne Abdrücke im Beton hinterlassen. Naturmaterialien wie Blätter oder Muscheln hinterlassen ebenso individuelle Abdrücke, die sehr dekorativ sind. Der eigenen Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.