Sammeln auch Männer Schuhe als Hobby?

Schuhe sammeln gilt als DAS Hobby schlechthin in der Damenwelt. So verwundert es wenig, dass nur wenige Menschen denken, dass auch Männer Schuhe sammeln als Freizeitbeschäftigung bezeichnen würden. Dabei gibt es immer mehr Männer, die sich für das Schuhe sammeln begeistern können. Ein entscheidender Grund hierfür ist das immer größer werdende Angebot an Schuhen für Männer.

Die Bannbreite reicht dabei von klassischen Herrenschuhen über Sportschuhe bis hin zu den beliebtesten Schuhen der Herrenwelt – dem Sneaker. Schöne Schuhe für die ganze Familie gibt es beispielsweise von der Marke Salomon. Salomon Schuhe gibt es in hochwertiger Qualität und je nach Geschmack in verschiedenen Farben, Größen und angepasst an die Jahreszeit.

Pragmatismus der Männerwelt

Männer sind bekanntermaßen pragmatischer als Frauen. Dies lässt sich auch auf den Schuhgeschmack übertragen. So schauen Männer beim Kauf von Schuhen eher auf Funktionalität, während Frauen beispielsweise eher die Optik der Schuhe in der Vordergrund stellen.

Sneaker sind sportlich anmutende Schuhe, die allerdings nicht nur für den Sport selbst, sondern auch im Alltag ertragen werden können. In den letzten Jahren haben die Sneaker den Markt im Sturm erobert – es gibt Jahr für Jahr Absatzzahlen im hohen dreistelligen Millionenbereich. Sneaker gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Modellen, so sind auch die Privatwohnungen und Häuser immer mehr Männer mit Sneakern gefüllt.

Bekennen sich Männer zum Schuhe sammeln

Es gibt zwar Männer, die sich öffentlich dazu bekennen Schuhe zu sammeln, jedoch gibt es in diesem Bereich eine nicht zu unterschätzende „Dunkelziffer“. Für einen Großteil der Männerwelt gilt Schuhe sammeln weiterhin als uncool und Frauendomäne. So ist es für viele Männer schwierig sich zu diesem Hobby zu bekennen. Dennoch geht die Entwicklung in eine Richtung, die zumindest in Richtung einer Ablage von Schamgefühlen und falschem Stolz geht. Das allgemein steigende Modebewusstsein vieler Männer ist ein weiteres Indiz dafür.

In diesem Zusammenhang gilt es auch noch mit einem Phänomen aufzuräumen, das immer wieder mit Modebewusstsein bei Männern in Verbindung gebracht wird: Homosexualität. Modebewusste Männer gibt es zwar in Vielzahl im homosexuellen Bereich, jedoch ist es keinesfalls so dass Heterosexuelle Männer sich im heutigen Zeitalter vor Modebewusstsein verstecken müssen. Dies wird glücklicherweise auch immer weniger praktiziert, da die Konventionen in der Gesellschaft in diesem Bereich nachlassen.

Schuhe kaufen als Erlebnis

Schuhe sammeln und Schuhe kaufen ist ein Hobby für beide Geschlechter geworden. Dabei ist nicht nur der Kauf selbst erfüllend, sondern auch das Sondieren, Anprobieren und Preisvergleichen macht immer mehr Männern Spaß. So kann die ganze Familie am Schuhe Kaufen Freude finden.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.